Sticky
07 Mai 2023

Landesmeisterschaft Forst

Am 6. Mai fand die 34. Landesmeisterschaft für Forstarbeiter und Landjugend in Dornbirn gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür beim Energiewerk Ilg statt. In Zusammenarbeit von Landjugend Unterland, allen voran Martin Ilg, dem Forstbetrieb der Stadt Dornbirn unter Förster Andreas Scherer, dem Vorarlberger Försterbund und der Sektion Dienstnehmer wurde eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt. Besonderer Dank gilt Försterbund-Obmann Sebastian Kolb und Markus Casagrande vom BSBZ für die Vorbereitungsarbeiten und die Durchführung. Vollen Einsatz zeigte auch das Team von Tobias Ilg, wo vor allem Adrian Mäser unermüdlich im Einsatz war. Großer Dank gebührt auch den Sponsoren der Veranstaltung! In der Allgemeinen Klasse setzten sich Routiniers durch: Martin Moosbrugger siegte vor Tobias Greber, beide aus Andelsbuch, und Thomas Ganahl aus Bartholomäberg. Bei der Landjugend konnte sich der Mellauer Kilian Moosmann gegen Thomas Willi aus Ausserbraz behaupten und Jonas Greber, ebenfalls aus Mellau, auf Rang drei verweisen. Bei den Gästen setzte sich Simon Mayr vor den Brüdern Michael und Stefan Weissbacher alle aus Tirol durch. Die vier Bestplatzierten der Allgemeinen Klasse und der Landjugend haben sich für die Bundesmeisterschaft 2023, die am 12. August in Tamsweg in Salzburg ausgetragen wird, qualifiziert. Die 5. Landesmeisterschaft im Mastenklettern konnte wie schon viermal...

weiterlesen
Sticky
14 Dez 2022

Beste Lehrlinge Österreichs ausgezeichnet

Landwirtschaftsminister Totschnig, LKÖ-Präsident Moosbrugger und Landarbeiterkammer-Vorsitzender Freistetter zeichneten Lehrlinge und Meister aus ganz Österreich in Salzburg aus Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig zeichnete am 24. November gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Österreichischen Landarbeiterkammer, Andreas Freistetter, und LKÖ-Präsident Josef Moosbrugger in Salzburg die besten land- und forstwirtschaftlichen Lehrlinge sowie Meisterinnen und Meister Österreichs aus. Fotos von der Auszeichnungsveranstaltung stehen auf der Homepage des Landwirtschaftsministeriums zur Verfügung: Fotoservice (bml.gv.at)   Totschnig: Österreichs duale Lehrlingsausbildung ist einzigartig in Europa „Die heimische Landwirtschaft ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, junge Menschen dafür zu begeistern, Berufe in dieser lebenswichtigen Branche zu ergreifen. Eine fundierte Ausbildung ist das Schlüsselelement, um für kommende Herausforderungen gut gerüstet zu sein. Mit maßgeschneiderten Ausbildungen in den aktuell 15 Sparten der land- und forstwirtschaftliche Lehrberufe in Österreich bieten wir die Basis für einen optimalen Start ins Berufsleben. Lehre in der Land- und Forstwirtschaft hat Zukunft – und ihr seid der beste Beweis dafür“, gratulierte Totschnig den Absolventinnen und Absolventen. „Pro Jahr bilden wir rund 800 Lehrlinge aus. Unsere duale Lehrlingsausbildung ist einzigartig in Europa, darauf können wir stolz sein“, so Totschnig, der sich bei den Ausbildungsbetrieben, der Landarbeiterkammer und der Landwirtschaftskammer für die bewährte Zusammenarbeit im Sinne der land- und...

weiterlesen